Versandinformationen

1. Allgemeine Versandinformationen

Wir versenden Weltweit! 

Innerhalb Österreichs und nach Deutschland versenden wir grundsätzlich mit der österr. Post oder Hermes. Bei der österr. Post hat sich die Post.at/Paketmarke bewährt. Wir überprüfen jedoch vor jedem Versand, ob eine Paketmarke oder doch ein Versand als Brief günstiger ist. Sollten sich vor dem Bestellvorgang Fragen ergeben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Siehe auch: www.post.at/paketmarke

Bei größeren Bestellungen oder den Versand in andere EU-Länder, bitten wir Sie mit uns per Mail oder WhatsApp im Vorfeld zu Kontaktieren. Wir sind bemüht, Zeitnah eine Lösung für die erleichterte Bestellaufgabe zu bieten!!!

2. PRODUKTBESCHÄDIGUNGEN 

Salz ist zwar fest aber auch zerbrechlich. Trotz bester Bemühungen kann es im Zuge der Lieferung vorkommen, dass die Ware beschädigt (Bruchstellen) bei Ihnen ankommt. Das ist nicht nur unschön sondern auch mit Frust und Arbeit verbunden. 

 

Abhängig vom bestellten Produkt kann es zu unterschiedlichen Transportschäden kommen. Trotz Zeit- und Termindruck möchten wir Sie bitten die Ware beim Erhalt sofort zu kontrollieren, dies dem Fahrer (Lieferanten) mitteilen und vor Ort, schriftlich vermerken zu lassen. Dies ist sehr wichtig, anderenfalls können wir keine Reklamationen annehmen. 

 

Sollte so ein Fall eintreten, bitten wir Sie den Schaden genau zu dokumentieren (per Foto) und uns dies per Mail unter Angabe der Rechnungs- oder Kundennummer unverzüglich mitzuteilen. Wir kümmern uns ehe baldigst um eine Lösung und um eine etwaige Garantie-Abwicklung oder einen Austausch. 

3. Lieferbedingungen

3.1 Zur Leistungsausführung ist der Unternehmer erst dann verpflichtet, sobald der Kunde all seinen Verpflichtungen, die zur Ausführung erforderlich sind, nachgekommen ist.

3.2 Sofern nicht in der Auftragsbestätigung anders angegeben und der Artikel lagernd ist, bringt der Unternehmer die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand.

3.3 Der Unternehmer ist berechtigt, die vereinbarten Termine und Lieferfristen um bis zu eine Woche zu überschreiten. Erst nach Ablauf dieser Frist ist der Kunde berechtigt, nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten. 

4. Geringfügige Leistungsänderungen

Handelt es sich um kein Verbrauchergeschäft, gelten geringfügige oder sonstige für Kunden zumutbare Änderungen der Leistungs- bzw Lieferverpflichtung vorweg als genehmigt. Dies gilt insbesondere für durch die Ware bedingte Abweichungen (zB bei Maßen, Farben, Holz- und Furnierbild, Maserung und Struktur etc).

5. Wichtige Informationen zum Versand in andere Länder

Gerne versenden wir auch in andere Länder!

Bei internationalen Sendungen können Zölle, Steuern und anderen Gebühren anfallen, die nicht im Gesamtpreis enthalten sind. Hier bitten wir dringend um Mailanfragen vor der Bestellung! Eine Lieferung ist gerne möglich, dies bedarf jedoch einer persönlichen Absprache.